Abnehmbare Zahnspange

Bei Kindern und Erwachsenen

Bei Kindern

Mit einer abnehmbaren Apparatur lässt sich das Ober- und Unterkieferwachstum beeinflussen und koordinieren. Sie dient zudem der Platzbeschaffung sowie der Steuerung des Zahndurchbruchs beim Wechselgebiss. Diese Behandlungsmethode kommt bei Kindern zwischen dem 9. und dem 14. Lebensjahr zum Einsatz, da eine solche Korrektur nur während der Wachstumsphase möglich ist. Es ist darum wichtig, den Behandlungsstart optimal an die körperliche Entwicklung des Kindes anzupassen.

Bei Erwachsenen

Da das Kieferwachstum bei Erwachsenen abgeschlossen ist, können mit einer abnehmbaren Apparatur nur noch die Zähne im Zahnbogen bewegt werden. Dies reicht in der Regel, um ein ästhetisch schönes Resultat der Frontzähne zu erhalten. Wir bieten durchsichtige Schienen (Invisalign) und konventionellen herausnehmbare Apparaturen an.

Zurück